Nahverkehrsmuseum Bahnhof Mooskamp

Abbildung
AusstellungenComedy/Theater/KleinkunstLaser- & Licht-ShowLive-MusikDortmund
44359 Dortmund | Mooskamp 23

Nahverkehrsmuseum Bahnhof Mooskamp

Zechenbahnhof meets Rockaway Beat

Der Zechenbahnhof Mooskamp macht die Bühne für das Dortmunder Rockaway Beat und präsentiert Künstler:innen aus dem Ruhrgebiet mit Blues und Rockabilly. Den musikalischen Abschluss übernimmt DJ Multiplabell. Für beste Unterhaltung während der An- und Abreise mit den pendelnden Oldtimer-Straßenbahnen sorgt ein Comedy-Schaffner. Begrüßt und begleitet werdet Ihr von der Walk-Act-Gruppe Die Pagen. Die Stepptanz-Schule Stepschule Stepgebiet erweckt an unterschiedlichen Orten die Erinnerung an das Hämmern der Ruhrindustrie. Und in der Dämmerung wird aus dem denkmalgeschützten Hansa-Brückenzug ein feuerrot schimmernder Stahlkoloss, der beim Überqueren mit der Straßenbahn typische Geräusche einer Industrieanlage erzeugt.


Linien: Historische Bahn Dortmund

Highlights

ab 18:00 Uhr
Oldtimer-Straßenbahnen des Nahverkehrsmuseums Bahnhof Mooskamp
Das Nahverkehrsmuseum Bahnhof Mooskamp präsentiert Euch die Schmuckstücke ihrer Sammlung – und setzen Oldtimer-Straßenbahnen lichttechnisch in Szene.
ab 18:00 Uhr
Die Pagen
Zur 25. Nacht der Industriekulltur werden die Gäste festlich am Bahnhof Mooskamp begrüßt. Sie leiten die Gäste, führen zum Gastgeber und unterhalten währenddessen so gekonnt, dass sich die Gäste später fragen, ob es ein erstklassiger Empfang oder schon der erste Höhepunkt der Veranstaltung war.
18:00 – 22:00 Uhr
Comedy-Schaffner in den Oldtimer-Straßenbahnen
Der Comedy-Schaffner garantiert in den Straßenbahnen für unbändigen Spaß. Gnadenlos kontrolliert er die Gäste ohne Fahrkarte, verblüfft mit Wortwitz und mobilem Zauberjokus. Im Gegenzug (nicht zu verwechseln mit dem entgegenkommenden Zug) revangieren sich die Besucher:innen mit spontanen Gefangennahmen, Witzkontern und vorsätzlichem Vergnügen.
18:00 Uhr
Sounds vom Rockawaybeatmacher Bernd Buvette
Bernd Buvette präsentiert das kleinste Eventlokal aus der Nordstadt als Gesamtkunstwerk auf der Bühne und grooved die Gäste in den Abend.
19:00 Uhr
Smoking Wolf - erdiger Bluesrock aus dem Pott
Ein Virtuose an der Gitarre, emotionsgeladene Songs und eine Stimme, die Gänsehaut erzeugt: Smmoking Wolf zelebriert den Blues!
19:00 – 21:30 Uhr auf dem Gelände; 20:00 – 21:00 Uhr auf der Bühne
Stepptanz an verschiedenen Orten des Zechenbahnhofs
Die Stepptanz-Schule Stepschule Stepgebiet liefert Euch eine „Outdoor-Stegreif-Stepp-Performance“ auf dem Gelände und bringt auch die Veranstaltungsbühne zum Klappern.
21:00 Uhr
Kikki & the Beatkings
Kikki & the Beatkings machen als Rock'n Roll Band so richtig Stimmung und lassen keinen unzertanzten Schuh zurück. Vier Jungs versuchen eine charmante Raubkatze zu bändigen, der Niemand widerstehen kann. Sie bestechen mit coolen Sounds und mehrstimmigem Background-Gesang, der nicht nur ihren eigenen Songs, sondern auch den Covern ihre ganz spezielle Note verleiht. Neben Kikki macht Gitarrist und Sänger Kay mit seiner tiefen Stimme Johnny Cash Konkurrenz und ihre Instrumentale bringen Euch ins Schwitzen.
22:00 Uhr
MultiPlabell
Electronic und House von MultiPlabell führt euch in die Spätschicht.
ab 22:00 Uhr
Der Hansa-Brückenzug wird zum feuerroten Stahlkoloss
Mit einbrechender Dunkelheit verwandelt sich der 95 Jahre alte Hansa-Brückenzug in einen feuerroten Stahlkoloss und sorgt für eine industrielle Klangkulisse.
Zur Programmübersicht

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB und Datenschutzbestimmungen .

Save the Date
01. Juni 2024
JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN UND NICHTS MEHR VERPASSEN!