ExtraSchicht per Rad

Viele ExtraSchicht-Spielorte liegen direkt am Radwegenetz zwischen Moers und Unna. Verbinden Sie bei einer Fahrradtour Natur, Sport und ExtraSchicht!

Egal ob es eine kleine oder große Runde werden soll, für jeden ist etwas dabei.

 

Route Duisburg-Oberhausen - Stahlerlebnis

Mit 43 Kilometern ist dies die längste Radtour zur ExtraSchicht. Dabei liegen besonders viele spannende Spielorte am Wegesrand – die Qual der Wahl für jeden Radler. Zu den Highlights gehören dabei der Gasometer Oberhausen, der Landschaftspark Duisburg-Nord, das aktive ThyssenKrupp-Werk und der Innenhafen Duisburg.

Download GPX-Daten // Download Karte

Route Gelsenkirchen-Essen - Zechenkult

Zwischen UNESCO-Welterbe Zollverein, Nordsternpark, Tetraeder Bottrop und der Zeche Carl führt diese Radrunde über knappe 30 Kilometer. Dabei verläuft die Route über die ehemalige Bahntrasse Nordsternweg, entlang des Rhein-Herne-Kanals, durch die Arbeitersiedlungen Welheim und Welheimer Mark und durch Altenessen.

Download GPX-Daten // Download Karte

Route Recklinghausen-Herten - Spannungsbogen

Am Umspannwerk Recklinghausen startet diese rund 28 Kilometer lange Radtour nach Herten. An der imposanten Halde Hoheward vorbei führt die Strecke zunächst über die Allee des Wandels zur ehemaligen Zeche Schlägel und Eisen. Durch den Schlosspark Herten geht es weiter zur Zeche Ewald, bevor es zurück zum Umspannwerk geht.

Download GPX-Daten // Download Karte

Route Herne-Bochum - Kulturgenuss

Von der Jahrhunderthalle Bochum aus führt diese Radtour über rund 23 Kilometer Länge nach Herne an den Flottmann-Hallen vorbei zum LWL-Museum für Archäologie. Zurück geht es mit dem Rad an der Kulturbrauerei Hülsmann vorbei zum imposanten Zechengelände der Zeche Hannover, bevor es über die Erzbahntrasse zurück nach Bochum geht.

Bitte beachten: Die Brücke am Hüller Bach nahe der Zeche Hannover ist gesperrt - eine Umleitung ist ausgeschildert.

Download GPX-Daten // Download Karte

Dortmundrunde

Mit 21,5 Kilometern ist dies die kürzeste Radtour zur ExtraSchicht 2019. Aber auch hier sollte die richtige Auswahl der Spielorte vorab erfolgen. Denn mit Dortmunder U, Deutsches Fußballmuseum, Hoesch-Museum, Brauerei-Museum, Kulturort Depot, Nahverkehrsmuseum, LWL-Industriemuseum Zeche Zollern und dem Künstlerhaus Dortmund liegen viele Spielorte am Wegesrand.

Download GPX-Daten // Download Karte

Facebook   Twitter   Instagram   E-Mail

Online bestellen

Info-/Tickethotline
+49 1806.181650
(€ 0,20/pro Anruf aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkpreise max. € 0,60/pro Anruf.)

Merkzettel öffnen

EXTRASCHICHT -
IMMER AM LETZTEN SAMSTAG IM JUNI

29.06.2019 / 27.06.2020

Ruhr Tourismus Marken:
Projektmanagement:
Projektpartner:
   
Medienpartner:
   
Förderer:
Premiumpartner: