ExtraFahrt RB 36

Zwischen Oberhausen und dem Zielbahnhof respektive Zielhafen in Duisburg-Ruhrort liegen gerade mal neun Kilometer, die Fahrtzeit beträgt lediglich überschaubare zwölf Minuten. Die Bedeutung des historischen Streckenabschnitts ist dafür umso größer: Die RB 36 der NordWestBahn verbindet die Wiege der Ruhrindustrie mit dem größten Binnenhafens Europas.

Love & Peace

Einsteigen und zurück in die Zeit von Flower Power und Blumenkindern – in der RB 36 sowie am Oberhausener Hauptbahnhof dreht sich bei der ExtraFahrt! alles um die Musik der 68er. Und diese Musik hat es in sich: Selbst 50 Jahre später sind die Hits von Janis Joplin, Jimi Hendrix und Co. über alle Generationen hinweg beliebt. Grund genug, die RB 36 zwischen Oberhausen und Duisburg-Ruhrort als 68erExpress auf die Schienen zu schicken. Headliner am Hauptbahnhof ist The New Love Generation, eine Hippie-Band, die getreu dem Motto „Love & Peace“ das damalige Lebensgefühl wiedererwecken will und mit viel Gefühl bekannte Lieder der ausgehenden Sixties covert. Willy and the Poor Boys schlagen als verblüffend realistische Creedence Clearwater Revival-Tribute-Band rockigere Töne an.

Highlights

  • 18:00 – 00:00 Uhr
    Hits der 68er-Jahre in ausgewählten Fahrten der RB 36
  • 18:00 – 00:00 Uhr
    Musikprogramm am Oberhausener Hbf
Duisburg – Oberhausen

www.busse-und-bahnen.nrw.de/extrafahrt

barrierefrei barrierefrei


Städteübergreifendes Angebot
Facebook   Twitter   Instagram   E-Mail

Info-/Tickethotline
+49 1806.181650
(€ 0,20/pro Anruf aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkpreise max. € 0,60/pro Anruf.)

EXTRASCHICHT -
IMMER AM LETZTEN SAMSTAG IM JUNI

29.06.2019 / 27.06.2020

Ruhr Tourismus Marken:
Projektträger:
Projektpartner:
   
Medienpartner:

Förderer:
Premiumpartner: