Wasserschloss im Wandel

Das Wasserschloss Haus Opherdicke zählt zu den bedeutendsten Baudenkmälern der Region, dessen Wurzeln bis in das ausgehende Mittelalter zurückreichen. Ihre heutige Form erhielt die Anlage in der Zeit zwischen dem 17. und dem 19. Jahrhundert. Heute präsentieren sich hier Denkmalschutz und zeitgemäße Nutzung in harmonischem Miteinander: Als Eigentümerin hat der Kreis Unna die Anlage grundlegend renoviert und nutzt Haus Opherdicke nun als Ort der Kunst und der Begegnung.

Kult – Kult – Kultur

Hinter Dortmund ist nur Pampa? Nix Da! Hier kommt Kult, Kult und viel Kultur. Die Bullemänner arbeiten sich kabarettistisch durch Westfalen. Die Kunst von Otmar Alt kommt selbsterklärend daher, und richtig schön wird es mit Lichtkunst im Skulpturenpark. Die Bullemänner begeistern mit Ethno-Kabarett und arbeiten sich sprachlich auch mal rustikal an der westfälischen Seele ab. Nichts erklären, sondern mit Farbe verschiedene (Welt-)Sichten einfangen wollte Otmar Alt. Seine bunten Bilder machen Spaß und gute Laune und enthüllen dennoch manch (Tief-)Sinniges. Einfach nur schön und kunstvoll angelegt ist der Skulpturenpark rund ums Wasserschlösschen – und Lichtkunst verwandelt die Gartenlandschaft zu später Stunde in eine fast mystische Zauberwelt.

Highlights

  • 18:00 – 00:00 Uhr, alle 90 Min.
    Führungen Ausstellung Otmar Alt
  • 18:45 – 00:45 Uhr, alle 90 Min.
    Führungen Skulpturenpark und Haus Opherdicke
  • 20:00 | 21:00 | 22:00 | 23:00 Uhr
    Bullemänner
Dorfstr. 29
59439 Holzwickede
Tel. 02301 9183972
www.kreis-unna.de >Freizeit>Ausflugsziele



barrierefrei barrierefrei
(barrierefreier Zugang durch entsprechende Aufzüge möglich)


Facebook   Twitter   Instagram   E-Mail

Info-/Tickethotline
+49 1806.181650
(€ 0,20/pro Anruf aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkpreise max. € 0,60/pro Anruf.)

EXTRASCHICHT -
IMMER AM LETZTEN SAMSTAG IM JUNI

29.06.2019 / 27.06.2020

Ruhr Tourismus Marken:
Projektträger:
Projektpartner:
   
Medienpartner:

Förderer:
Premiumpartner: