Faszination aus Ziegeln und Stahl

Bis zu ihrer Stilllegung 2006 zählte die Zeche Lohberg zu den größten Anlagen der Deutschen Steinkohle AG. Noch 2004 förderten rund 3.000 Beschäftige etwa 1,7 Millionen Tonnen Kohle. Mittlerweile hat das Gelände eine beeindruckende Verwandlung erfahren und bietet als Kreativ.Quartier Lohberg Kultur und Natur ein Forum. Die ehemalige Zechenwerkstatt war für den Betrieb des Bergwerks einst elementar: Hier wurde unter Zeitdruck repariert, was unter Tage nicht wieder in Stand gesetzt werden konnte.

Dreams of Circus & Speed

Dinslaken lädt ein zu einer Traumreise quer über das gesamte Kreativ.Quartier. In einem provozierenden Kontrast entfaltet sich dieser Ausflug in die Welt der Träume mit Akrobaten, Artistik und stiller Poesie. Aber auch krachende Action und atemberaubende Acts verzaubern dieses ehrwürdige Zechengelände in eine grenzenlose, spektakuläre Manege. Wie ein endloser Traum rankt sich diese zirzensische Vorstellung um den Spielort und misst ihm so neue Bedeutung zu. Produzent Raoul Schoregge hat für die Show „Dreams of Circus“ internationale Artisten in die Zechenwerkstatt eingeladen. Neben Superstars des weltberühmten Chinesischen Nationalcircus‘ werden unter anderem der vom Circus Krone bekannte Preisträger des Zirkusfestivals von Monte Carlo, Tonito Alexis, die italienischen Starartistin Stefania Larz und weitere preisgekrönte Zirkuslegenden aus allen bekannten Zirkusformaten zu sehen sein. Die andere Form des Traums entfaltet „Dreams of Speed“ in der Kohlemischhalle, einem markanten, freistehenden Hallenbau von 1975, der keinerlei Fenster hat. Inmitten dieses Sinnbilds der Schwerindustrie entlädt sich ein kultureller Impuls aus dem Untergrund. Schräge Gestalten beleben diesen mystischen Ort in einer Art Gladiatoren-Arena mit einem Battle der Zeitalter. Stunts, Streetlife Thrills: Rasende Motorräder im XL-Globe, Menschen auf dem Todesrad und „Verrückte“ in der Luft appellieren, eingebunden in den Charakter des Spielortes, eindrucksvoll für ein Leben auf der Überholspur. Mit dem Bühnenprogramm "Show der Begegnung" treffen unterschiedliche Genres und Menschen aufeinander. Das eigens für den Landschaftsverband Rheinland produzierte zwölfminütige Bühnenprogramm bietet einen Mix aus Musik, Tanz und Artistik: Hip-Hop trifft auf Pop-Musik und rhythmische Trommelbeats. Die Show ist teil der neuen LVR-Kampagne „Inklusion erleben“. Ihre Botschaft: Sei, wie du bist! Lokale Künstler inszenieren die Fördermaschinenhäuser, die Street Food-Meile lockt mit kulinarischen Träumen, ein Straßenmusiker-Festival teilt sich das Mikro mit der Band Sound Rooms, spannende Führungen laden zu einer Zeitreise ein, die Feuershow „Incredible Flames“ heizt zum Finale ein, und das Mitternachtskino mit dem Kultfilm „Rocky Horror Picture Show“ lässt den Abend in Dinslaken standesgemäß ausklingen.

Highlights

  • 18:45 | 20:45 | 22:45 Uhr
    Dreams of Circus in der Zechenwerkstatt
  • 20:00 | 22:00 Uhr | 23:40 Uhr
    Dreams of Speed - Untertage Arena in der Kohlenmischhalle
  • 23.30 Uhr
    Show der Begegnung
  • 00:00 Uhr
    Feuershow Incredible Flames in der Kohlenmischhalle
  • 00:30 Uhr
    Mitternachtskino mit dem Kultfilm Rocky Horror Picture
Hünxer Straße
46537 Dinslaken
Tel. 02064 42960
www.din-event.de



barrierefrei überwiegend barrierefrei


Facebook   Twitter   Instagram   E-Mail

Online bestellen

Info-/Tickethotline
+49 1806.181650
(€ 0,20/pro Anruf aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkpreise max. € 0,60/pro Anruf.)

Merkzettel öffnen

EXTRASCHICHT -
IMMER AM LETZTEN SAMSTAG IM JUNI

30.06.2018 / 29.06.2019 / 27.06.2020

Ruhr Tourismus Marken:
Projektträger:
Projektpartner:
   
Medienpartner:

Förderer:
Premiumpartner: