160 Jahre Stahlgeschichte

Das Hoesch-Museum, entstanden unter Mitwirkung ehemaliger Stahlarbeiter, dokumentiert anhand von Exponaten aus 160 Jahren Stahlgeschichte und mithilfe spannender Medienstationen die enorme Bedeutung der Stahlindustrie für das Ruhrgebiet, insbesondere für Dortmund – Heimat etwa der Firma Hoesch und seit 1871 führend unter den Stahlstandorten. Ein Highlight: Das 3D-Stahlwerk versetzt die Besucher über visuelle und akustische Animationen aktiv in die Rolle von Stahlarbeitern.

Eberhardstraße 12
44145 Dortmund
Tel. 0231 8445856
www.hoeschmuseum.dortmund.de

barrierefrei barrierefrei


Facebook   Twitter   Instagram   E-Mail

Online bestellen

Info-/Tickethotline
+49 1806.181650
(€ 0,20/pro Anruf aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkpreise max. € 0,60/pro Anruf.)

EXTRASCHICHT -
IMMER AM LETZTEN SAMSTAG IM JUNI

30.06.2018 / 29.06.2019 / 27.06.2020

Ruhr Tourismus Marken:
Projektträger:
Projektpartner:
   
Medienpartner:

Förderer:
Premiumpartner: